Study-Case der Magrathea-Informatik

anläßlich der erfolgreichen Einführung der Elektronischen Verordnung in der Klinik am See

Schon seit Eröffnung der Klinik im Jahr 1995 setzen wir auf das Termin-Managementsystem TIMEBASE des Softwareherstellers Magrathea-Informatik. Dieses Modul ermöglicht die Planung und Verordnung aller Behandlungen und Therapien unserer Patienten und garantiert zudem, dass die Vorgaben der Leistungsträger zur Leistungsmenge, – dauer und -verteilung bestmöglich umgesetzt werden können. Bei mehr als 400.000 Terminen pro Jahr ist dies ohne EDV nicht zu leisten.
Im Oktober des vergangenen Jahres 2016 starteten wir unter Leitung von Frau Dr. Prauka und Frau Ziemer unser Projekt zur Einführung der Elektronischen Verordnung (EVO). Mit dem Support von Magrathea gelang es uns, planmäßig zum 01. April 2017 das Projekt erfolgreich einzuführen., Seitdem verordnen Ärzte und Therapeuten alle Anforderungen für unsere Patienten elektronisch. Damit wird der gesamte Prozess papierlos und erheblich schneller, sicherer und nachvollziehbarer gemacht. Stupide manuelle Eingaben fallen nun fast gänzlich weg und die gewonnene Zeit steht für eine optimalere Planung und Beratung der Patienten zur Verfügung. Plausibilitätsprüfungen erleichtern den Verordnern, alle Vorgaben der Kostenträger bestmöglich zu berücksichtigen.

Magrathea-Informatik von der Umsetzung begeistert

Janine Ziemer und Hermann Buhlert

Fototermin nach dem Interview: J. Ziemer und H. Buhlert

Von der professionellen und reibungslosen Umsetzung des Projekts in der Klinik am See war der Softwarehersteller so begeistert, dass er den regelmäßig veröffentlichten „Case-Studys“ eine Sonderveröffentlichung widmet. Ende Juli 2017 führte Olaf Klußmann ein ausführliches Interview mit unserer Chefterminplanerin Janine Ziemer und dem Geschäftsführer Hermann Buhlert. Der aus dem Interview entstandene Bericht ist nun in der aktuellen Veröffentlichung erschienen, die Sie untenstehend laden können.

 

 

Hintergrundinformation zur Magrathea-Informatik GmbH

Die Magrathea Informatik GmbH bietet Softwareprodukte für Akut-Krankenhäuser und Rehabilitationskliniken. Das 1992 gegründete IT-Unternehmen mit Hauptsitz in Hannover ist Hersteller des Termin- und Ressourcen-Managementsystems TIMEBASE® und des Medical Dashboards I.DASH®. Magrathea beschäftigt 42 Mitarbeiter, die mehr als 25.000 Arbeitsplätze bei ihren 330 Kunden im In- und Ausland
betreuen.